die Polsterei

Unter dem Namen „die kleine Polsterkammer“ hat Farina Trumpfheller im August 2013 eine kleine Polsterei in einer winzigen Werkstatt auf einem ganz versteckten Hinterhof in Hannover gegründet. Bereits nach nur einem Jahr sind die Räumlichkeiten aus allen Nähten geplatzt und es musste ein neuer Standort gefunden werden. Es musste allerdings noch ein weiteres Jahr vergehen, bis das geeignete Objekt gefunden und bezugsfertig war. Im August 2015 eröffnete „die Polsterkammer“ ihre neuen Tore in Celle, mit großem Geschäft und ausreichend Werkstatt- und Lagerfläche.